Für diese Seite ist keine englische Übersetzung verfügbar / For this page is no english translation available
zurück zur Übersicht

Ankündigung | Liliane Haltmeier und Luise Kister in Stuttgart | 06.11.19

21.10.2019

Erster Vortrag an der Universität Stuttgart


Nach dem Studium der Architektur an der ETH Zürich startete Liliane Haltmeier 2009 ihre berufliche Laufbahn im Architekturbüro von Bettina Neumann und Barbara Neff. Die Betreuung zahlreicher Wohnbauwettbewerbe und die Projektleitung eines größeren genossenschaftlichen Wohnbauprojekts weckten ihr Interesse für das Thema des Wohnens in verdichteten, städtischen Strukturen.


Die gebürtige Kölnerin Luise Kister ergänzte das Architekturstudium an der RWTH Aachen durch einen Studienaufenthalt an der ETH in Zürich, bevor sie wiederum in Aachen 2009 mit Auszeichnung diplomierte. In Basel sammelte sie erste Ausführungserfahrung im Büro von Morger+Dettli Architekten und leitete später die Wettbewerbsabteilung des Büros.


Liliane Haltmeier und Luise Kister haben sich im Studium an der ETH Zürich beim Entwerfen kennen und schätzen gelernt. Im Jahr 2014 gründeten sie das Büro Haltmeier Kister Architektur. Der Fokus der ersten Arbeiten der vergangenen fünf Jahre lag auf dem zeitgemäßen, flächeneffizienten Wohnen in markanten städtebaulichen Situationen. Dabei war es ein Anliegen, nach einer spezifischen atmosphärischen und zeitlosen Architektur zu suchen. Sie soll wertvolle Identitäten stärken, diffuse Situationen klären und sich unverwechselbar mit dem Ort verweben.



Kontakt: www.haltmeierkister.ch

sto_november2019_stuttgart_poster_neu_1

Vortrag

06 November 2019 | 19 Uhr

Hochhaus K2 | Tiefenhörsaal M 10.01 | Universität Stuttgart

Keplerstraße 17 | 70174 Stuttgart

Der Eintritt ist kostenfrei.

Das Plakat zum Download

Rückfragen gerne an

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

RIGHT OFFCANVAS AREA