Für diese Seite ist keine englische Übersetzung verfügbar / For this page is no english translation available
zurück zur Übersicht

Dienstagsreihe | Wandel Lorch Architekten | 16.04.2019

12.04.2019
dienstagsreihe_wandellorch_header
Am 16. April sind Wandel Lorch Architekten im Rahmen der Dienstagsreihe zu Gast an der Hochschule Coburg. Foto: HS Coburg

Von Ende März bis Ende Juni 2019 laden Studierende des Fachbereichs Architektur an der Hochschule Coburg erneut zur „Dienstagsreihe“ ein, die von der Sto-Stiftung gefördert wird.


WANDEL LORCH ARCHITEKTEN Saarbrücken Frankfurt bearbeiten die gesamte Bandbreite an Aufgaben innerhalb der Architektur und des Städtebaus, wobei in besonderer Weise eine Auseinandersetzung mit politisch und historisch sensiblen Orten stattfindet. Ausgangsbasis der Arbeiten ist eine Verknüpfung des räumlichen und geschichtlichen Kontextes zu einer neuen Qualität. Weniger das formale, einheitliche Ergebnis als die Methodik des Herangehens an eine Aufgabe, der Prozess des Suchens und Entwickelns sind das durchgängige Prinzip. Der dabei verfolgte Ansatz beruht nicht auf einer vorgefertigten Architektursprache und wird von der Entwicklung spezifischer Materialstrategien geprägt. Projektbezogenes Suchen und Entwickeln einzelner, das Konzept wiederspiegelnder Bauteile steht gegen die Beliebigkeit, die Reduktion auf das Bildhafte beziehungsweise die Austauschbarkeit von Architektur.



Veranstaltungsposter zum Download

sto_stiftung_27_2019_dienstagsreihe_wandel_lorch_architekten_bild_01
Poster: HS Coburg

Alle Vortragenden der Dienstagsreihe im Sommersemester 2019 im Überblick:

16.04.2019 | Wandel Lorch Architekten | Saarbrücken & Frankfurt

14.05.2019 | Prof. Peter Krebs | Karlsruhe

21.05.2019 | KAAN Architekten | Rotterdam

28.05.2019 | Boltshauser Architekten | Zürich

04.06.2019 | René Dürr Architekturfotografie | Zürich

18.06.2019 | BHSF Architekten | Zürich

25.06.2019 | blauraum | Berlin & Hamburg

Der Eintritt ist frei, die Vorträge beginnen jeweils um 19 Uhr im Audimax des Campus Design der HS Coburg.

Rückfragen gerne an

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

RIGHT OFFCANVAS AREA