Für diese Seite ist keine englische Übersetzung verfügbar / For this page is no english translation available
zurück zur Übersicht

Dienstagsreihe | Pool Leber Architekten | 09.04.2019

05.04.2019
reihe_coburg_fb
Am 9. April sind Pool Leber Architekten im Rahmen der Dienstagsreihe zu Gast an der Hochschule Coburg. Foto: HS Coburg

Von Ende März bis Ende Juni 2019 laden Studierende des Fachbereichs Architektur an der Hochschule Coburg erneut zur „Dienstagsreihe“ ein, die von der Sto-Stiftung gefördert wird.


Isabella Leber und Martin Pool schlossen sich in 2011 zusammen. Die Projekte zeigen eine vielfältige Gestaltung, die Anregungen der Bauherrn und die spezifischen Eigenschaften des Ortes als Anlass nehmen, um immer neue Gestaltungen zu erzeugen. An der Schnittstelle zwischen Ort und Aufgabe findet das Gebäude ihre Gestalt, eine Membran, das in Form gepresst wird. Zunächst wird versucht die wenigen, ganz besonderen und schwierigen Fragestellungen zu erkennen und die Stimmungen am Ort zu erspüren. Die Lösung ist ein Geflecht aus Verbindungen – Wege, Blicke, Einstrahlwinkeln – die zum Skelett des Gebäudes werden. Das Bauwerk selber wird langsam aus Tragwerk, Technik und Haut zusammengewebt, zu einem Kleid, das den Raum bekleidet und bestimmt. Das Gebäude entsteht im Spannungsfeld zwischen Rationalem und Malerischem, zwischen Hart und Weich.



Veranstaltungsposter zum Download

sto_stiftung_24_2019_dienstagsreihe_pool_leber_architekten_bild01_1
Poster: HS Coburg

Alle Vortragenden der Dienstagsreihe im Sommersemester 2019 im Überblick:

09.04.2019 | Pool Leber Architekten | München

16.04.2019 | Wandel Lorch Architekten | Saarbrücken & Frankfurt

14.05.2019 | Prof. Peter Krebs | Karlsruhe

21.05.2019 | KAAN Architekten | Rotterdam

28.05.2019 | Boltshauser Architekten | Zürich

04.06.2019 | René Dürr Architekturfotografie | Zürich

18.06.2019 | BHSF Architekten | Zürich

25.06.2019 | blauraum | Berlin & Hamburg

Der Eintritt ist frei, die Vorträge beginnen jeweils um 19 Uhr im Audimax des Campus Design der HS Coburg.

Rückfragen gerne an

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

RIGHT OFFCANVAS AREA