Bitte Sprache auswählen
zurück zur Übersicht

Ein Praktikum in der Berliner ARCH+ Redaktion | Stipendiaten im Porträt

15.05.2018
Angelika Hinterbrandner ist Stipendiatin der Sto Stiftung und des ARCH+ Vereins. Foto: Sto-Stiftung / ARCH+
Angelika Hinterbrandner ist Stipendiatin der Sto Stiftung und des ARCH+ Vereins. Foto: Sto-Stiftung / ARCH+

Angelika Hinterbrandner ist Stipendiatin der Sto Stiftung und des ARCH+ Vereins


Angelika Hinterbrandner studiert Architektur an der Technischen Universität Graz. Während des Architekturstudiums an der Technischen Universität Graz zog es Angelika nach Rotterdam, Hong Kong, Basel und Berlin, wo sie unter anderem für MVRDV und Buchner Bründler Architekten arbeitete. Erste Lehr- und Forschungserfahrung konnte sie sowohl am Institut für Gebäudelehre als Studienassistentin, wie auch an der Bauingenieursfakultät der TU Graz als Projektassistentin in der Arbeitsgruppe „Nachhaltiges Bauen“ sammeln. Neben räumlichen, sozialen wie politischen Implikationen von Architektur und deren theoretischer Ausformulierung interessiert sie sich im Besonderen für aktuelle Tendenzen in Technologie und Kommunikation. Ihre Arbeiten oszillieren zwischen Gestaltung, Wahrnehmung und analytischer Reflektion.

Rückfragen beantwortet gerne

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

RIGHT OFFCANVAS AREA