Für diese Seite ist keine englische Übersetzung verfügbar / For this page is no english translation available
zurück zur Übersicht

Den nächsten Schritt fest im Blick

12.10.2021
farb_und_lacktechniker_2021_2022_portrait_helena_gutmann_01
Helena Gutmann gewann 2020 den begehrten Werkzeugkoffer der Sto-Stiftung im Bestenwettbewerb.

Helena Gutmann wollte schon immer etwas mit Farbe machen. Deshalb kam das Angebot für die Lehrstelle zur Maler- und Lackiererin nach dem Praktikum und den Ferienjobs beim örtlichen Malerbetrieb gerade recht. Sie schloss ihre Ausbildung schon nach zweieinhalb Jahren als eine der Jahrgangsbesten ab. Schon hier wurde sie von der Sto-Stiftung unterstützt und konnte 2020 ihren grünen Werkzeugkoffer entgegennehmen – rechtzeitig zur Abschlussprüfung. Nach der Ausbildung geht es für die 20-jährige gleich schulisch weiter – sie absolviert ihre Ausbildung zur Farb- und Lacktechnikerin in Vollzeit. Auch hier, auf der zweiten Ebene der Bildungspyramide, hat sie die Sto-Stiftung an ihrer Seite, die sie mit einem Stipendium und Seminaren unterstützt.

Was hat Dich bewogen, die Fortbildung zur Technikerin in Angriff zu nehmen? Was begeistert Dich daran?

Ich wollte mich weiterbilden und nicht auf dem Gesellenniveau stehenbleiben. Außerdem bin ich immer an Neuem und Kreativem interessiert.

Wie soll es für Dich beruflich weitergehen? Hast Du schon konkrete Pläne?

Ich konzentriere mich erstmal ganz auf meine Weiterbildung. Konkrete Pläne für danach habe ich noch nicht.

Wie beurteilst Du Deine Fachschule? Sind die vermittelten Kenntnisse relevant und zeitgemäß?

An unserer Fachschule werden gute und wichtige Inhalte vermittelt.

Warum hast Du Dich für ein Stipendium der Sto-Stiftung beworben? Was bedeutet es für Dich?

Ich habe mich beworben, weil ich die Arbeit und Unterstützung der Sto-Stiftung super finde. Ich freue mich total, dass ich ein Teil davon sein darf.

Abi oder Ausbildung? Wenn Du noch einmal entscheiden könntest, was würdest Du tun und warum? Was rätst Du anderen?

Definitiv Ausbildung! Dadurch lernt man sehr früh, selbstständig zu sein, und viele weitere Dinge fürs Leben. Ich würde anderen raten, genau das zu tun, was sie wollen und was sie an ihr persönliches Ziel bringt.

Willst du mehr zu unseren Förderungen im Handwerk wissen?

Details zu den unterschiedlichen Förderstufen findest du hier:

2. Förderstufe: Weiterbildung zum staatlich geprüften Farb- & Lacktechniker

3. Förderstufe: Förderung für Bachelor- und Master-Studium

Hier findest du auch eine Übersicht aller Fachschulen.

RIGHT OFFCANVAS AREA