Für diese Seite ist keine englische Übersetzung verfügbar / For this page is no english translation available
zurück zur Übersicht

Vortragsreihe Jour Fixe Stuttgart | Verena von Beckerath | 04.05.2021 | 19 Uhr

28.04.2021

Die studentisch organisierte Vortragsreihe Jour Fixe an der Staatlichen Akademie der Künste Stuttgart findet in diesem Sommersemester unter dem Titel „TRANSFORM“ statt. Die Reihe wird erstmals von der gemeinnützigen Sto-Stiftung unterstützt. Thema der Vorträge und anschließender Podiumsdiskussion ist der „Umbau“. Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Vorträge online über YouTube übertragen und stehen damit allen Interessierten zur Verfügung.

Zum zweiten Termin der Vortragsreihe ist Verena von Beckerath zu Gast. Sie studierte zuerst Soziologie, Kunstgeschichte und Psychologie in Paris und Hamburg sowie Architektur an der Technischen Universität Berlin. Die Architektin ist nicht nur Co-Founderin des Berliner Architekturbüros Heide & Beckerath, welches sie zusammen mit ihrem Kollegen Tim Heide führt. Ihr gemeinsames Büro ist vor allem durch experimentellen und innovativen Wohnungsbau bekannt. Zudem hatte von Beckerath zahlreiche Lehraufträge inne. Seit 2016 besetzt sie den Lehrstuhl für Entwerfen und Wohnungsbau an der Bauhaus-Universität Weimar. Als Professorin möchte Sie ihre Studenten zum Zuhören und zu Teamwork motivieren.

Von Beckerath wird zum einen über das Thema „Umbau“ sprechen und dazu passende Projekte ihres Büros Heide & von Beckerath vorstellen. So zum Beispiel die Transformation eines ehemaligen Umspannwerks in eine Kunstgalerie. Zum anderen wird die Architektin anhand eines Forschungsprojekts in Japan die Frage erörtern, welche Rolle der Bestand und dessen Identität in der Baupraxis spielen.

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Vorträge mit anschließender Diskussion online via YouTube übertragen und stehen damit allen Interessierten zur Verfügung.

Die Vorträge sind kostenlos. Beginn ist um 19 Uhr.

Link: https://youtu.be/tI3-Y92GksU

Rückfragen gerne an:

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

RIGHT OFFCANVAS AREA