Bitte Sprache auswählen
zurück zur Übersicht

Bestenwettbewerb 2019 | Kofferübergabe an Maler-Azubi in Lippstadt

12.06.2019

Grüne Werkzeugkoffer für einen optimalen Berufsstart


Auch 2019 werden wieder 100 grüne Werkzeugkoffer vergeben: Unter dem Motto „Du hast es drauf – zeig's uns!“ unterstützt die gemeinnützige Stiftung Maler- und Lackierer-Azubis mit sozialem oder wirtschaftlichem Förderbedarf. Mit grünen Koffern voller hochwertigem Werkzeug und hilfreicher Fachliteratur gehen einhundert Azubis optimal vorbereitet in die Gesellenprüfung.


Auch Tobias Stamm kann sich in diesem Jahr über einen der begehrten Koffer freuen. Am letzten Schultag der Ausbildungszeit am Berufskolleg Lippe in Lippstadt hatte die Bildungsgangleiterin Petra Schweighöfer die diesjährige Malerabschlussklasse zusammengeholt, um die Abschlusszeugnisse zu übergeben. Bei einer kleinen Feierstunde war nicht nur der Schulleiter Flore anwesend – auch zwei Gäste waren eingeladen. Nach der Zeugnisübergabe erwartete den Schüler Tobias Stamm und seinen Ausbildungsmeister Alfred Köhle eine Überraschung. Denn im Rahmen des Bestenwettbewerbes „Du hast es drauf – zeig’s uns!“ der Sto-Stiftung war Stiftungsrat Konrad Richter angereist und überreichte dem Lehrling und seinem Meister jeweils eine Urkunde.


Die Schüler der Abschlussklasse Maler staunten nicht schlecht, als Konrad Richter den Werkzeugkoffer mit den Worten übergab: „Um gute Arbeit abzuliefern, braucht es es gutes Werkzeug. Somit ist jetzt nur noch Ihr handwerkliches Können gefragt, um die kommende Gesellenprüfung mit Bravour zu bestehen“. Der Preisträger wurde von seinen Mitschülern aufgefordert, den Koffer sofort auszupacken und die Begeisterung wurde angesichts des gut gefüllten Koffers immer größer.

Bestenwettbewerb für Maler- und Lackierernachwuchs

Im Wettbewerb „Du hast es drauf – zeig‘s uns!“ werden seit 2012 jedes Jahr die 100 bundesweit besten Maler- und Lackierer-Azubis mit Werkzeugkoffern, bestückt von der Firma Storch-Ciret, und Fachliteratur im Gesamtwert von je fast 1.000 Euro belohnt. Je ein iPad erhalten zudem die 10 besten Gesellen. Bedingungen für eine Nominierung zum Wettbewerb sind wirtschaftlicher Förderbedarf sowie ein Notendurchschnitt zum Halbjahr vor der Abschlussprüfung von mindestens 2,4.

Rückfragen gerne an

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

RIGHT OFFCANVAS AREA