zurück zur Übersicht

Ankündigung | Sergey Kuznetsov bei den November Lectures in London | 4. Dezember

21.11.2018

Vierter Vortrag an der University of East London


Sergey Kuznetsov wurde 1977 in Moskau geboren. Seinen Abschluss erwarb er 2001 am MArchI, dem staatlichen Moskauer Architekturinstitut. Noch während seines Studiums gründete er sein erstes Büro und war ab 2000 Gründungsmitglied und Geschäftsführer des Studios „SLK-Projekt“. 2006 war er Mitbegründer des Architekturbüros „Speech Tchoban & Kuznetsov“. Das Architekturbüro realisierte eine Reihe signifikanter Projekte wie beispielsweise den „Palast of Water Sports“, ein Indoor-Wassersport-Center in Kasan, und das Museum für Architekturzeichnung in Berlin. Bis 2012 war er geschäftsführender Partner.


Seit 2012 ist Sergey Kuznetsov Chefarchitekt von Moskau und Vorsitzender des Moskauer Architekturrates, der ein beratendes Gremium des Moskauer Stadtkomitees für Architektur und Stadtplanung darstellt. Zu seinen Aufgaben zählt die Implementierung von staatlichen Festlegungen, die die urbane Entwicklung von Moskau, die Landnutzungsplanung, urbane Zonierung sowie das Stadtbild von Moskau betreffen. Darüber hinaus koordiniert er die Aktivitäten des Komitees in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und internationale Kooperationen.


Die November Reihe mit hochinteressanten Vertretern der zeitgenössischen Architektur gibt es an sechs europäischen Universitäten in Graz, London, Mailand, Paris, Prag und Stuttgart. Die Sto-Stiftung fördert die Veranstaltungen. Der Eintritt ist kostenfrei.



Programm London zum Download

poster_london_1

Vortrag

4. Dezember 2018 | 17.30 Uhr

UEL School of Architecture | AVA Atrium Theatre | Dockland Campus

University Way | E16 2RD London - UK

Der Eintritt ist kostenfrei.

Rückfragen beantwortet gerne

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

LEFT OFFCANVAS AREA - 2000px height
RIGHT OFFCANVAS AREA