zurück zur Übersicht

Ein Praktikum in der Berliner ARCH+ Redaktion | Stipendiaten im Porträt

03.08.2017
Jan Westerheide
Jan Westerheide ist Stipendiat der Sto Stiftung und des ARCH+ Vereins. Foto: Sto-Stiftung / ARCH+

Einfluss und Wechselwirkung auf soziale und politische Rahmenbedingungen


Jan Westerheide studiert Architektur an der ETH in Zürich. Im Rahmen des Masterstudiums hat er ein Semester an der CEPT University in Ahmedabad, Indien verbracht. Als studentische Hilfskraft arbeitete er zudem am Lehrstuhl Kees Christiaanse an Semestervorbereitungen und städtebaulichen Vorstudien und war für das Büro soppelsa Architekten in Zürich tätig. Ihn interessiert an der Architektur besonders der Einfluss und die Wechselwirkung auf soziale und politische Rahmenbedingungen.


Das Stipendium des ARCH+ Vereins und der Sto-Stiftung gibt Jan die Möglichkeit, seine Fähigkeiten in wissenschaftlichem und redaktionellem Arbeiten zu festigen, zu einem interdisziplinären Blick auf Architektur beizutragen und an der Mitgestaltung des Architekturdiskurses teilzuhaben.

Rückfragen beantwortet gerne

Bert Große
PR-Agentur Große GmbH
Grabbeallee 59
D - 13156 Berlin
T.: 0049 (0)30 49 98 94 00
F.: 0049 (0)30 49 98 94 020
info@pr-grosse.de
www.pr-grosse.de

LEFT OFFCANVAS AREA - 2000px height
RIGHT OFFCANVAS AREA